Menü

Sie befinden sich hier:

Multifunktionale Rollsportanlage Neunkirchen am Brand

Projektträger: Markt Neunkirchen am Brand
Aktueller Projektstand: Der Antrag auf eine Förderung durch LEADER wurde bewilligt. Das Projekt befindet sich in der Umsetzung.


Verschiedene Statistiken zeigen, das Fahrrad und der Radsport werden immer beliebter. Beim Mountainbiken handelt es sich sogar um eine der beliebtesten Individualsportarten mit einer breiten Zielgruppe. Hier ist klar, die Nachfrage braucht ein entsprechendes Angebot - und zwar den Nutzern entsprechend gestaltet und bezüglich des sicherheitstechnischen Aspektes in der Norm eines Kinderspielplatzes. Zudem sind die Möglichkeiten, Sport, Spiel und Bewegung an der frischen Luft für Kinder- bzw. Jugendliche, die das „Spielplatzalter“ überschritten haben, begrenzt bzw. gehen gegen Null. Auch hier muss ein entsprechendes Angebot geschaffen werden. Darüber hinaus zeigen neueste Studien, dass immer weniger Kinder gut und sicher Fahrrad fahren können. Die Bedarfsanalyse zeigt also, dass eine hohe Nachfrage nach einer entsprechenden Sportstätte im Markt Neunkirchen am Brand und den umliegenden Städten und Gemeinden besteht, allerdings noch kein entsprechendes Angebot einer alters- und sportartenübergreifenden Begegnungsstätte existiert.

Aufgrund der beschriebenen Aspekte soll vor allem für Kinder- und Jugendliche, aber auch für alle erwachsenen Sportbegeisterten, eine asphaltierte Pumptrack-Anlage mit Kids/Laufrad Pumptrack und Jumpline entstehen. Es ist beabsichtigt, dieses Vorhaben auf der Freifläche „Zu den Heuwiesen“ neben dem Skatepark zu realisieren. Die Wiese ist derzeit völlig ungenutzt und bildet die perfekte Ausgangssituation durch die Synergie mit dem bereits bestehenden Skatepark. So entsteht eine multifunktionale Rollsportanlage für „Groß und Klein, Jung und Alt“.

Auf einer Gesamtfläche von 1.750 qm entsteht die 1.425 qm große asphaltierte Pumptrack Anlage, die sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene als auch Leistungssportler konzipiert ist. 

Geplanter Umsetzungszeitraum: April - Oktober 2022

Projektbeteiligte sind neben der Gemeinde Neunkirchen am Brand, Beteiligungen von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Sportbegeisterten im Rahmen von Beteiligungsworkshops, Jugendgruppen, Gemeindejugendpflege, Vereine mit Jugendarbeit, Sportvereine, weitere Vereine, Grund- und Mittelschule, Offene Ganztagsschulen, Kindergärten, Horte, weitere soziale Einrichtungen wie z.B. die Diakonie (Sommerferienprogramme).

Top