Menü

Sie befinden sich hier:

Das stadtgeschichtliche Museum

[in: Forchheim; Kaiserpfalz; Kapellenstr. 16] 

Im Jahr 2005 blickte Forchheim auf eine mindestens 1200-jährige Vergangenheit zurück, die nun erstmals in einem neuen stadtgeschichtlichen Museum präsentiert wird.

Ein "unterhaltsamer Spaziergang" durch die Stadtgeschichte soll dem Besucher die Geschichte der Stadt nahe bringen. Dabei werden acht für Forchheim wesentliche Aspekte herausgegriffen:

  • Kirche und Stadt
  • Bauernkrieg
  • Festung, Handwerk
  • Industrialisierung
  • NS-Zeit/Flucht und Vertreibung
  • Nachkriegszeit
  • Georg Mayer (bildender Künstler) - Franken

 

Den Besucher erwartet ein neuartiges Museumserlebnis durch Inszenierungen, verschiedene Medien und ansprechende Gestaltung, die Stadtgeschichte nicht nur für Touristen, sondern auch für Einheimische lebendig werden lässt. 

Weitere Informationen zum Museum finden Sie auf der Homepage des Stadtmuseums, zu den Eintrittspreisen und Öffnungszeiten auf der Homepage der Kaiserpfalz.

   
   
   
Top

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.